Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Schweiz: Nein zu BGI, Kinderabzügen und Jagdgesetz, Ja zu Kampfjets und Vaterschaftszeit

Die Resultate der Nationalen Vorlagen:

Begrenzungsinitiative abgelehnt

Die Schweizer Stimmbevölkerung verwirft die Begrenzungsinitiative deutlich mit 61.7% Nein. Die Vorlage war bereits am Ständemehr gescheitert.

Kampfjets angenommen

Mit einem denkbar knappen Ja von 50.1% und gerade mal 8670 Stimmen vorsprung sagt die Schweizer Stimmbevölkerung ja zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

Deutliches Ja zum Vaterschaftsurlaub

Mit 60.3% Ja-Stimmen nimmt die Stimmbevölkerung die zweiwöchige Papi-Zeit deutlich an.

Knappes Nein zum Jagdgesetz

Der Wolfsschutz wird nicht gelockert, die Schweizer Stimmbevölkerung lehnt die Revision des Jagdgesetzes mit 51.9% ab.

Deutliches Nein zu den Kinderabzügen

Auch hier fällt das Resultat eindeutig aus: mit 63.2% Nein-Stimmenanteil hat der Souverän die Vorlage verworfen.