21 Oktober 2021

Fussball: Schweiz gewinnt einen Platz

Die Schweiz macht im FIFA-Ranking im Vergleich zum September einen Rang gut und belegt neu den 14. Platz. Das Team von Nationaltrainer Murat Yakin ├╝berholte Uruguay.

An der Spitze liegt nach wie vor Belgien vor Brasilien, neu Dritter ist Weltmeister Frankreich. Italien, der grosse Schweizer Rivale in der WM-Qualifikation, nimmt den 4. Platz ein.

(text:sda/bild:pexels)