15 Juli 2021

SBB testet Notfall im Simplon-Tunnel

Wie hunderte Zugpassagiere im Notfall aus dem ĂŒber hundertjĂ€hrigen Simplontunnel gerettet werden, wird in einer Übung im September getestet. Beteiligt sind die SBB, der Kanton Wallis, die italienische PrĂ€fektur Verbano Cusio Ossola sowie die Blaulichtorganisationen.

Ausserdem werden fĂŒr diesen Test werden rund 120 Figurantinnen und Figuranten ab 16 Jahren gesucht, die bereit sind, betroffene Reisende zu spielen, wie die SBB am Donnerstag mitteilten. Interessierte können sich online anmelden.

FĂŒr den Simplontunnel, welcher die Schweiz mit Italien verbindet, besteht ein binationaler Notfallplan. Dieser hĂ€lt die AblĂ€ufe und Verantwortungen in einem Ernstfall fest. Wie gut dieser Plan funktioniert, wird am Sonntag, 12. September 2021, getestet.

An diesem Tag fallen zwischen Brig und Iselle (I) sĂ€mtliche ZĂŒge aus. Es verkehren Bahnersatzbusse.

(text:sda/bild:unsplash)