18 Februar 2022

Ryan Regez ist Skicross-Olympiasieger – Wengen steht Kopf

Seit 4.30 Uhr freitagmorgens verfolgte der Fanclub von Ryan Regez seinen Weg zur Goldmedaille im Skicross an den olympischen Spielen in Peking. Nun steht Wengen auf dem Kopf. Ganz vorne mit dabei war Lia NĂ€pflin, Vorstandsmitglied vom Fanclub Ryan Regez. “Wir haben geheult wie Schlosshunde“ erzĂ€hlt Lia NĂ€pflin gegenĂŒber Radio BeO.

Dass ein Wengener nun eine Goldmedaille ins Berner Oberland bringt, freut auch die Tourismusbranche. “Wengen ist wieder prĂ€sent“ erklĂ€rt der GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Wengen Tourismus, Rolf WegmĂŒller. FĂŒr die Region waren die letzten 2 Jahre unter den Massnahmen zur BekĂ€mpfung von COVID-19 nicht einfach.

FĂŒr den 6. MĂ€rz 2022 plant der Fanclub einen pompösen Empfang des 29-jĂ€hrigen Olympiasiegers. Mit einem Thron soll Ryan Regez durch die Gemeinde Richtung Schneebar Figeler getragen werden. Nach dem Umzug und den feierlichen Ansprachen soll ebenfalls eine grosse Empfangsparty stattfinden.

(text:ja/bild:fanclub ryan regez)