18 August 2022

Regierungsrat bewilligt Baukredit f├╝r Polizeizentrum Bern

Die Planung des neuen Polizeizentrums Bern (PZB) schreitet voran. Im August 2021 hat der Kanton Bern das Baugesuch eingereicht. Im Mai 2022 wurde das ausf├╝hrende Totalunternehmen bestimmt. Der Kostenvoranschlag des Totalunternehmens zeigt, dass der bis anhin gesch├Ątzte und mehrfach ├╝berpr├╝fte Kostenrahmen f├╝r die Realisierung des Polizeizentrums eingehalten wird. Auf Basis dieses Angebots hat der Regierungsrat nun den ben├Âtigen Baukredit von knapp 343 Millionen Franken zuhanden des Grossen Rats verabschiedet.

In diesen Kosten sind auch die Zusatzfl├Ąchen f├╝r die vom Grossen Rat verlangte Aufstockung des Polizeikorps, die Innenausstattung mit M├Âbeln, Labors und Elektroladestationen sowie die ├╝blichen Reserven enthalten. Ebenfalls inbegriffen ist der Ersatz der Kantonalen Einsatzzentrale Bern. Dieses Herzst├╝ck der polizeilichen Informatik-Infrastruktur muss beim Umzug ins neue Polizeizentrum dringend ersetzt werden. Die anfallenden Informatikausgaben werden vorgezogen und sind im sp├Ąteren Informatik-Rahmenkredit f├╝r die Kantonspolizei nicht mehr enthalten.

Im Baukredit f├╝r das Polizeizentrum ist weiter eine allf├Ąllige Verst├Ąrkung des Fundaments ber├╝cksichtigt. Sollten die zus├Ątzlichen Abkl├Ąrungen ├╝ber die Beschaffenheit des Untergrunds aber ergeben, dass keine Verst├Ąrkung n├Âtig wird, kann auf den Posten von 3,4 Millionen Franken verzichtet werden. Werden zu den eigentlichen Baukosten von knapp 343 Millionen Franken noch die bereits vom Grossen Rat bewilligten Gelder von rund 30,8 Millionen Franken unter anderem f├╝r Projektierung und Wettbewerb hinzugerechnet, resultieren Gesamtkosten von rund 373,8 Millionen Franken.

Der Grosse Rat wird im November 2022 ├╝ber den Baukredit entscheiden. In der Priorisierung der kantonalen Hochbauinvestitionen wird das Polizeizentrum als Schl├╝sselprojekt gef├╝hrt. Mitte 2023 soll mit dem Bau begonnen werden. Die Inbetriebnahme des Polizeizentrums ist 2028 vorgesehen.

(text:pd/bild:beo)