17 März 2021

Regierung animiert Gemeinden, eine Maskenpflicht zu prüfen

Die Tessiner Regierung fordert die Gemeinden auf, eine Maskenpflicht für die Ortszentren zu prüfen. Während der Osterferien soll die Gesundheit von Einheimischen und Touristen bestmöglich geschützt werden.

Gleichzeitig gelte es, Tessinerinnen und Tessinern sowie Reisenden einen möglichst hohen Grad von Freiheit zu gewähren, schreibt die Regierung in einem am Mittwoch verschickten Communiqué. Aus diesem Grund spricht sie sich in ihrem Brief an die Tessiner Kommunen gegen die Schliessung von Uferpromenaden und Stadtparks aus.

(text:sda/bild:archiv)

Veranstaltungen: