3 Juni 2021

Post baut vier weitere regionale Paketzentren

Die Post baut vier weitere Paketzentren: Zu den bereits bestehenden vier solcher regionaler Zentren sollen Standorte in Utzenstorf BE, Pratteln BL, Buchs AG und R├╝mlang ZH hinzukommen. Ausserdem erh├Ąlt das Briefzentrum H├Ąrkingen SO eine Paketsortierung.

Grund daf├╝r ist der stark gewachsene Online-Handel. Um f├╝nf bis sieben Prozent stiegen die j├Ąhrlichen Paketmengen nach Angaben der Post vom Donnerstag in den vergangenen Jahren. 2020 z├Ąhlte die Post nach sechs Jahresrekorden in Folge ├╝ber 191 Millionen Pakete auf ihren Sortieranlagen, 23 Prozent mehr als im Vorjahr. Demgegen├╝ber sank das Briefvolumen seit 2002 um ├╝ber 40 Prozent.

Neue regionale Sortierzentren sollen die Verarbeitungsfenster der Paketsendungen verk├╝rzen und lange Transportwege vermeiden, wie die Post in ihrer Mitteilung schreibt. Die aufgegebenen Pakete aus der Region w├╝rden somit f├╝r die Region gleich auch in der Region sortiert.

Mit Cadenazzo TI, V├ętroz VS, Ostermundigen BE und Untervaz GR sind bereits vier der bis 2030 geplanten 15 neuen regionalen Standorte in Betrieb.

(text:sda/bild:beo)