1 Juni 2021

Pilotveranstaltungen im Kanton Bern erhalten Bewilligung

Im Kanton Bern finden bald wieder gr├Âssere Anl├Ąsse statt, welche als Pilotveranstaltungen durchgef├╝hrt werden. F├╝nf Veranstalter und Gastronomiebetriebe haben eine Bewilligung f├╝r ihre Anl├Ąsse erhalten. Das Sommerfest des FC Gerzensee, die Schweizer Leichtathletikmeisterschaften in Langenthal, mehrere Patent Ochsner Konzerte im Bierh├╝beli in Bern und verschiedene Anl├Ąsse im Berner Kursaal k├Ânnen stattfinden. Zudem darf der Berner Nachtclub Le Ciel probehalber ├Âffnen. Es werden je nach Art und Ort der Veranstaltung verschiedene Schutzkonzepte angewandt. Die Anl├Ąsse werden vom Sonderstab Corona der Gesundheitsdirektion GSI beobachtet und durch weitere, jeweils passende Massnahmen begleitet. Bei allen Veranstaltungen soll es Nachtestungen geben. Von den gemachten Erfahrungen sollen sp├Ąter andere Anl├Ąsse profitieren.

Bereits mehr Details hat das Bierh├╝beli in Bern bekannt geben. Die vier Patent Ochsner-Konzerte Ende Juni d├╝rfen je 500 Leute besuchen. Eintritt erhalten nur geimpfte, genesene oder getestete Personen, weshalb im Innern auf die Maskenpflicht verzichtet wird. Die Konzertbesucher:innen k├Ânnen sich auch vor Ort auf das Coronavirus testen lassen. Die Ticketinhaber:innen werden in den n├Ąchsten Tagen ├╝ber das Prozedere informiert. Wer sich unwohl f├╝hle, k├Ânne das Konzertticket zur├╝ckgeben und werde voll entsch├Ądigt, hiess es weiter.

(text:mf/bild:unslpash)