6 Juni 2021

Pieterlen: Mountainbiker schwer verletzt

Am Sonntag, 6. Juni 2021, um kurz vor 14.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Selbstunfall mit einem Mountainbike in einem Waldst├╝ck in Pieterlen gemeldet. Nach aktuellen Erkenntnissen war ein Mountainbiker auf dem Romontweg unterwegs gewesen, als er aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden st├╝rzte. Er wurde von Passanten gefunden und erstversorgt.

Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt. Er wurde in kritischem Zustand mit einem Helikopter der Rega in ein Spital geflogen.

Der Unfall, insbesondere dessen genauer Hergang, wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

(text:pd/bild:unsplash)