19 März 2021

Ostermundigen: Velofahrer bei Kollision verletzt

Am Freitag ist es in Ostermundigen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Velo gekommen. Der Velofahrer wurde verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Unfallhergang wird untersucht.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Bern stellte am Freitag, 19. März 2021, kurz vor 11.55 Uhr, auf der Bernstrasse in Ostermundigen eine Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Velo fest. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Velolenker auf der Bernstrasse von Bern herkommend in Richtung Ostermundigen Rüti unterwegs. Er hatte den Kreisverkehr Bernstrasse / Obere Zollgasse / Untere Zollgasse befahren, als ein Lastwagen von der Oberen Zollgasse herkommend in den Kreisel fuhr. In der Folge kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision mit dem Lastwagen.

Der Velofahrer wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Kreisel wurde kurzzeitig komplett fĂĽr den Verkehr gesperrt, was zu Verkehrsbehinderungen fĂĽhrte.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

(text:pd/bildzvg)