29 Januar 2021

Oberried: Bahnstrecke bleibt bis mindestend Dienstagabend gesperrt

Die Lawine, die am Abend des 28. J├Ąnner beim Mattengraben niedergieng, hat das Bahntrasse der Zentralbahn auf einer L├Ąnge von etwa 20 Metern versch├╝ttet. Da die Strecke aus Sicherheitsgr├╝nden aber bereits gesperrt war, wurde niemand verletzt, allerdings k├Ânnten zum jetzigen Zeitpunkt allf├Ąllige Sch├Ąden an der Bahninfrastruktur nicht ausgeschlossen werden, wie die ZB in einer Mitteilung am Freitag abend schreibt. In den n├Ąchsten Tagen sei mit weiteren Lawinen zu rechnen und aufgrund der Wetterprognosen k├Ânne mit der R├Ąumung f├╝hestens am Montag begonnen werden. Deshalb bleibt die Strecke bis mindestens Dienstagabend, 2. Februar 2021, gesperrt. Es verkehren weiterhin Bahnersatzbusse zwischen Interlaken┬á Ost und Brienz ohne Halt. Oberried ist nur mit der Notschiffsverbindung der BLS erreichbar.