2 Februar 2021

Mehr Käse exportiert РImporte steigen um 11,7 Prozent

Der Export von Schweizer K√§se ist letztes Jahr trotz Corona-Krise um 1,6 Prozent gestiegen. Rund 77‚Äė124 Tonnen im Wert von 693,8 Millionen Franken wurden ins Ausland geliefert. Stark beeinflusste die Pandemie den Import von K√§se, dieser nahm um 11,7 Prozent zu.

Wertm√§ssig steigerten sich die Exporte um 3,9 Prozent, wie Switzerland Cheese Marketing am Dienstag mitteilte. Die Zunahme der Exporte sei solide gewesen, trotz der starken coronabedingten Einbr√ľche in den Monaten April und Mai. Der Erl√∂s f√ľr die Schweizer K√§sebranche betrug insgesamt 693,8 Millionen Franken (plus 3,9 Prozent). Diese Zunahme sei einerseits auf die gestiegenen Exportmengen, andererseits auf Preiserh√∂hungen zur√ľckzuf√ľhren.

Unterschiede gab es laut Mitteilung bei den Exportmengen der verschiedenen Käsesorten, so wurde zum Beispiel 8,5 Prozent weniger Weichkäse exportiert als 2019. Diese Zahl widerspiegelt den Zuwachs des Importes von Weichkäse, der ein Plus von 13,3 Prozent verbuchen konnte.

Die Corona-Krise habe die Importstatistik stark gepr√§gt, hiess es weiter. Insgesamt wurden 71‚Äė664 Tonnen K√§se importiert. F√ľr das Plus von 11, 7 Prozent (7529 Tonnen) seien von den Importeuren jedoch lediglich 452,5 Millionen Franken ausgegeben worden, denn unter den Importen h√§tten sich viele Billigprodukte befunden. Daher schliesse die wertm√§ssige Zunahme der Importe mit 4,2 Prozent gegen√ľber den mengenm√§ssigen Importen deutlich tiefer ab.

Durch die Corona bedingten Grenzschliessungen sei der Einkaufstourismus quasi ins Inland verlagert worden Рdie zusätzlich importierten Billigprodukte befänden sich nun in den Regalen der Detailhändler und seien offiziell statistisch erfasst worden. Rund 82 Prozent der Importe stammen aus Italien, Deutschland und Frankreich.

Schweizer K√§se wird in √ľber 70 L√§nder exportiert. Der Hauptmarkt ist Europa mit √ľber 80 Prozent der exportierten Menge. Rund die H√§lfte davon landet in Einkaufsk√∂rben in Deutschland, wie es weiter hiess.

(SDA/Foto: pixabay)

Veranstaltungen: