15 Februar 2022

Mathilde Gremaud gewinnt Olympia-Gold im Slopestyle

Mathilde Gremaud ist Olympiasiegerin im Slopestyle. Eine Woche nach Bronze im Big Air doppelte die Schweizer Freeskierin eindr├╝cklich nach. Gremauds 2. Run konnte von keiner Konkurrentin ├╝berboten werden. Ihr Lauf wurde mit 86,56 Punkten honoriert, womit sie sich hauchd├╝nn vor Eileen Gu (CHN/86,23) durchsetzte. Bronze ging an Kelly Sildaru (EST/82,06).┬áMit dem Gold-Coup im Slopestyle folgte Mathilde Gremaud Landsfrau Sarah H├Âfflin nach. „Es bedeutet mir so viel“, strahlte sie im Interview nach dem gr├Âssten Erfolg ihrer Karriere. Dass sie mit der knappen Quali und dem fr├╝hen Sturz im 1. Final-Run zun├Ąchst ein Drama erlebt hatte, sei typisch f├╝r sie: „Die Geschichte ist schon verr├╝ckt. Bei mir passieren oft unerwartete Dinge“, schmunzelte Gremaud.┬áAm Vortag habe sie sich noch „leer gef├╝hlt“, dann habe die 22-J├Ąhrige „alles rausgeheult. Danach konnte ich neu starten, Spass haben und gut fahren.

(text:pd/bild:sda)