12 M├Ąrz 2022

Marco Odermatt wird Zweiter und gewinnt Riesenslalom-Weltcup

Marco Odermatt gewinnt seine erste Weltcup-Kristallkugel. Der Nidwaldner steht dank dem 2. Rang im ersten von zwei Riesenslaloms in Kranjska Gora als Gewinner der Disziplinen-Wertung fest.

Odermatt ist der erste Schweizer seit 13 Jahren und Didier Cuche, der sich die kleine Kristallkugel im Riesenslalom holt. Nach vier Siegen und einem 2. Rang in den vorangegangenen f├╝nf Weltcup-Riesenslaloms reichte ein neuerlicher 2. Platz, um sich die erste Kristallkugel zu sichern.

Den drittletzten Riesenslalom des Weltcup-Winters gewann der Norweger Henrik Kristoffersen, der schon im Dezember im ersten Riesenslalom in Alta Badia dominiert hatte. Zusammen mit Odermatt belegte Kristoffersens Landsmann Lucas Braathen den 2. Platz.

Loïc Meillard stiess mit Bestzeit im zweiten Lauf vom 18. auf den 4. Platz vor. Gino Caviezel schaffte mit dem 8. Rang sein zweitbestes Ergebnis in diesem Winter. Den gelungenen Schweizer Auftritt rundete Justin Murisier mit dem 12. Rang ab.

(text:sda/bild:keystone)