5 August 2021

Lionel Messi verl├Ąsst den FC Barcelona

Lionel Messis Klub in der beginnenden Saison wird nicht mehr der FC Barcelona. Der 34-j├Ąhrige argentinische Superstar und Bar├ža trennen sich nach mehr als 20 Jahren.

Die Katalanen teilten am Donnerstag in einem Communiqu├ę mit, dass die Verhandlungen ├╝ber einen neuen Vertrag respektive eine Vertragsverl├Ąngerung wegen einer externen Ursache nicht zum gew├╝nschten Ziel gef├╝hrt h├Ątten.

Der Grund f├╝r die Trennung seien nicht unterschiedliche Auffassungen zwischen dem Klub und dem Spieler, stellt der Verein fest. Eine (finanzielle) ├ťbereinkunft sei durchaus gefunden worden, aber die Reglemente der spanischen Profiliga w├╝rden einen solchen Vertrag aus wirtschaftlichen und strukturellen Gr├╝nden nicht zulassen.

Unter diesen f├╝r ihn unliebsamen Voraussetzungen bleibt Messi nicht bei seinem vertrauten Klub, bei dem er gross geworden oder, besser gesagt, ein erstklassiger Fussballer geworden war. Im Communiqu├ę steht, dass sowohl der Klub als auch der sechsfache Weltfussballer das Ende der gemeinsamen Zeit bedauern.

(text:sda/bild:sda)