6 MĂ€rz 2023

Liechtenstein feiert 100 Jahre Zollunion mit der Schweiz

Vor bald 100 Jahren, am 29. MĂ€rz 1923, vereinbarte Liechtenstein mit der Schweiz den Anschluss an das eidgenössische Zollgebiet. Beide LĂ€nder wurden zu einem Wirtschaftsraum. Das FĂŒrstentum feiert den Zusammenschluss mit einer Vielzahl von Veranstaltungen.

„Der Zollvertrag ist einer der wichtigsten WirtschaftsvertrĂ€ge, den Liechtenstein je abgeschlossen hat“, sagte Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni am Montag in Vaduz vor den Medien bei der Vorstellung der Feierlichkeiten. Der Zollanschluss habe die Gesellschaft und IdentitĂ€t des Landes geprĂ€gt und sei immer noch ein massgeblicher Standortvorteil fĂŒr das FĂŒrstentum.

Die Feierlichkeiten beginnen am 29. MĂ€rz mit einem Gala-Abend in Schaan FL fĂŒr Vertreter der beiden LĂ€nder. Einen Monat spĂ€ter feiern die liechtensteinische und die schweizerische Bevölkerung am Rhein. Im Juni folgen eine Reise des liechtensteinischen Parlaments nach Bern sowie ein Festanlass in der Bundesstadt.

(text:sda/bild:unsplash)