3 Februar 2021

Leissigen: A8 zwischen Leissigen und Spiez gesperrt

Die Autostrasse A8 zwischen Leissigen und Spiez ist bis voraussichtlich Donnerstagmittag gesperrt, dies wegen drohenden Steinschlags. Oberhalb der A8 zwischen Faulen­see und Leissigen hat sich ein Fels­pfeiler von der Fels­wand gelöst. Am Donners­tag­vor­mittag wird dieser kontrol­liert zum Ab­sturz gebracht, wie das Bundesamt fĂŒr Strassten ASTRA schreibt. Dieser Eingriff werde mehrere Stunden dauern, vorausichtlich bis ca. Mittag. Sobald eine weitere GefĂ€hrdung ausgeschlossen werden kann, wird die A8 wieder geöffnet.

WĂ€hrend der Sperrung wird der Verkehr via Krattigen umgeleitet.
Auch der der Bahnverkehr zwischen Interlaken und Spiez ist beintrÀchtigt.