Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Lauterbrunnen/Saanen: Air Glaciers in Nöten

Potenziell könnten 60 der 146 Angestellten des Walliser Flugunternehmens ihre Arbeit verlieren heisst es von Air Glaciers: Sie versuchen aber im Moment alle Massnahmen zusammen mit den Angestellten auszuarbeiten sagt Verwaltungsratspräsident Philipp Perren. Auch die Basen im Berner Oberland würden sie gerne weiterbetreiben, sagt Perren, aber es werde sich zeigen. Gründe für die finanzielle Schieflage sind das letzte Geschäftsjahr, das Verluste brachte und vor allem die Coronakrise, die Tourismus- aber auch Rettungsflüge stark reduziert hat.