Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Lauterbrunnen: Beschwerde gegen einen Beschluss der Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung hat am 20. Juli 2020 eine Anpassung des Gebührenreglements be-schlossen. Diese Änderung sieht vor, dass künftig für Fahrten auf Forststrassen, gemäss Waldstras-senplan, eine Gebühr von 70 Rappen pro Tonne und Kilometer bezahlt werden muss. Mit diesen Einnahmen soll der übermässige Unterhalt, der durch schwere Transporte entsteht, mitfinanziert werden. Gegen diesen Beschluss hat ein Bürger beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben. Bis über die Beschwerde rechtskräftig entschieden ist, können die von der Gemeindeversammlung beschlossenen Anpassungen im Gebührenreglement nicht umgesetzt werden.