Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Krauchthal: Zweifamilienhaus in Brand geraten

In Krauchthal ist in der Nacht auf Montag ein Zweifamilienhaus in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Am Gebäude entstand massiver Sachschaden. Die betreffende Strasse war die ganze Nacht über gesperrt. Als die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte einerseits im Bereich des Wintergartens Feuer festgestellt werden. Andererseits war im oberen Gebäudeteil Rauch sichtbar und kurz darauf stiegen auch Flammen aus dem Dachstock auf. Umgehend nahmen die ausgerückten Feuerwehrangehörigen die Löscharbeiten auf. Diese gestalteten sich vorerst schwierig, da ein Vordringen zum Brandherd nicht sofort möglich war. Schliesslich konnte das Feuer schrittweise gelöscht werden. Beide Wohnungen dürften vorübergehend nicht mehr bewohnbar sein. Für die Bewohner konnten privat Unterkunftslösungen organisiert werden.