10 November 2022

Kein Ausbau einer Antenne auf 5G-Standard in Ostermundigen BE

Das Telekommunikationsunternehmen Sunrise kann sich bei ihrem Vorhaben, eine bestehende Mobilfunkanlage in Ostermundigen BE mit 5G-Antennen umzur├╝sten, nicht auf die Besitzstandgarantie berufen. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Die von der Gemeinde erteilte Baubewilligung ist aufgehoben.

Die umstrittene Antenne k├Ânnte heute kaum mehr an ihrem Standort in der Wohn- und Gewerbezone gebaut werden. Grund daf├╝r ist die 2019 eingef├╝hrte Regelung f├╝r Antennenanlagen im Baureglement der Gemeinde Ostermundigen. Ziel der Regelung ist der Schutz der Bev├Âlkerung vor Immissionen.

(tect:sda/bild:unsplash)