2 August 2021

Kanton Waadt beantragt beim Bund den Wolfsabschuss

Nach mehreren best├Ątigten Angriffen auf Rinder im Waadtl├Ąnder Jura hat der Kanton Waadt beim Bund einen Wolfsabschuss beantragt. Er ist der Meinung, dass die Bedingungen f├╝r den regul├Ąren Abschuss von zwei Jungw├Âlfen aus dem Marchairuz-Rudel erf├╝llt sind.

Die S├Âmmerung habe Mitte Juni begonnen, und seither seien mehrere Angriffe auf K├Ąlber in der Region Marchairuz einem Wolfsrudel zugeschrieben worden, teilte das Departement f├╝r Umwelt und Sicherheit am Montag mit.

Der Kanton sei sich der schwierigen Situation der Landwirte bewusst und sichere ihnen seine Unterst├╝tzung zu. Die Generaldirektion f├╝r Umwelt verfolgt nach eigenen Angaben die Situation vor Ort in enger Zusammenarbeit mit der auf die Verbesserung des Nebeneinanders von Mensch und Wolf abzielenden Stiftung Landry und den Viehhaltern.

(text:sda/bild:pixapay)