Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Vier Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt

Im Kanton Bern haben sich in den letzten 24 Stunden vier Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Je eine Person in Sigriswil, Muri, Bern und Urtenen-Schönbühl. Gestorben ist in den letzten 24 Stunden im Kanton Bern niemand am Coronavirus. Die zahle der Corona Toten im Kanton Bern bleibt unverändert bei 98. In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag 105 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus innert eines Tages gemeldet worden. Am Sonntag waren es 152 neue Covid-19-Infizierte, am Samstag 182 und am Freitag 161. In den vergangenen sieben Tagen infizierten sich 1’038 Personen neu mit dem Coronavirus. In der Vorwoche hatte das BAG insgesamt 1095 neue Corona-Fälle vermeldet. Am vergangenen Montag waren allerdings lediglich 66 neue Ansteckungen dem BAG gemeldet worden. Insgesamt gab es seit Beginn der Pandemie bisher laut den neusten BAG-Zahlen 36’708 laborbestätigte Fälle. Gleichzeitig meldete das BAG im Vergleich zum Vortag zwei neue Hospitalisierungen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung blieb unverändert bei 1’712.