Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Unternehmen können ab heute Härtefallhilfen beantragen

Ab heute Montag können Berner Unternehmen, die stark und den Folgen der Coronapandemie leiden, finanzielle Hilfe beantragen. Grundvoraussetzung ist, dass das entsprechende Unternehmenn einen Umsatzrückgang von mehr als 40% im Jahr 2020 verzeichnen. Weiter müssen die Unternehmen einen Jahresumsatz von mindestens 100.000 Franken aufweisen. Die Härtefallhilfen kommen in der Form von à-fonds-predu (d.h. nicht rückzahlungspflichtigen) Beiträgen, die auf maximal 200.00 Franken oder 10% des Umsatzes beschränkt sind. Der tatsächliche Beitrag wird anhand der im Gesuch des Unternehmens nachgewiesenen Fixkosten berechnet.