Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: SGK will 100 Mio. mehr für Pflegende

Die Gesundheitskommission des Ständerats SGK honoriert die wichtige Rolle, die das Pflegepersonal bei der Bewältigung der Corona-Pandemie spielt.Sie ist bereit, rund 100 Millionen Franken zusätzlich in die Ausbildung zu investieren. Mit Stichentscheid des Präsidenten sprach sie sich dafür aus, dass die Kantone vom Bund finanziell unterstützt werden, wenn sie angehenden Pflegefachkräften während der Ausbildung einen Beitrag an den Lebensunterhalt zahlen. Insgesamt sollen gut 400 Millionen Franken für acht Jahre bereitgestellt werden, damit in der Schweiz mehr Pflegefachkräfte ausgebildet werden, wie die Parlamentsdienste mitteilten.