Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Regierungsrat und Finanzkommission weiter uneinig

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den Antrag für die zweite Lesung zur Steuergesetzrevision 2021 an den Grossen Rat verabschiedet. Uneinigkeit herrscht noch immer in der Frage der Steuerabzüge für die Drittbetreuung von Kindern: der Regierungsrat möchte die Höhe der Abzüge bei 16.000 Franken anlegen, die Finanzkommission bei 12.000 Franken.