Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Regierung will Kinder- und Jugendschutz verbessern

Im Kanton Bern sollen künftig alle 92 Kinder- und Jugendheime, der Pflegekinderbereich und die ambulanten Hilfen einheitlich gesteuert und finanziert werden. Profitieren sollen letztlich die rund 4000 Kinder und Jugendlichen mit besonderem Förder- und Schutzbedarf. Regierungsrätin Evi Allemann präsentierte ein entsprechendes Gesetz.