Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Psychiatrische Notfälle von Kindern haben sich verdoppelt

Die Anzahl der Fälle von Jugendlichen und Kindern im psychiatrischen Notfall haben sich zum Vorjahr verdoppelt. Das sagt Jochen Kindler, Chefarzt vom Notfall akut und ambulant der Universitären psychiatrischen Dienste Bern(UPD). Sie würden gut spühren, dass die Coronapandemie auch bei den Kindern und Jugendlichen nicht einfach spurlos vorbeigehe. Sie hätten immer wie mehr Fälle der Selbstverletzung im Notfall, sagt Jochen Kindler gegenüber Radio BeO. Das Notfallzentrum dr UPD versorgt den ganzen Kanton Bern und den südlichen Teil des Kantons Solothurn. Heute ist der Aktionstag zur Stärkung der psychischen Gesundheit in Zeiten von Corona.