Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Mehr Artenvielfalt im Siedlungsraum

Der Bernische Grosse Rat will mehr Biodiversität – zu deutsch Artenvielfalt – im Siedlungsraum. Er stimmt einem Postulat von Markus Aebi (SVP) zu. Auch urbane Räume müssten ihren Beitrag zur Biodiversitätsförderung leisten, argumentierte Aebi. Sein Vorstoss wurde von SP, Grüne, glp, EVP und EDU unterstützt. Mehrheitlich dagegen waren SVP, FDP und BDP. Das ganze käme einer Enteignung gleich, sagte SVP-Grossrat Samuel Krähenbühl gegenüber Radio BeO. Das sah die Ratsmehrheit anders und überwies das Prüfungsauftrag an den Regierungsrat mit 95 zu 44 Stimmen.