Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: In der Krise flexibel Reagieren – Gemeinsame Übung von Polizei und Armee

Um die Unterstützung der zivilen Behörden im Krisenfall zu üben, findet in der Stadt Bern und Umgebung vom 28. Juni bis 2. Juli 2021 eine praktische Verbundsübung der Polizei mit der Armee statt. Einheiten der Territorialdivision werden im Auftrag von und zur Entlastung der Polizei den Schutz von kritischen Infrastrukturen planen und teilweise praktisch umsetzen. Die Übung dient dem Zweck, die flexible Zusammenarbeit zwischen Polizei und der Armee weiter zu festigen, erklärt der Berner Sicherheitsdirektor Philippe Müller gegnüber Radio BeO.