Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Immer weniger Zivilschützer

Der Kanton Bern fehlen immer mehr Zivilschützer. Dies aufgrund einer Gesetzesrevision im Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzgesetz. Die Dienstdauer wird in dieser Revision voraussichtlich von 20 auf 14 Jahre runtergesetzt. Dazu kommt dass der Kanton immer weniger Zivilschützer rekrutieren kann. Der Ausgleich zwischen Zivilschützer und Leistungsaufträge muss neu ausgeglichen werden.