Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Grosser Rat lässt digitalen Ratsbetrieb prüfen

Der bernische Grosse Rat hat am Dienstag seinem Büro den Auftrag gegeben zu prüfen, ob er in Ausnahmesituationen digital tagen kann. Beispielsweise soll untersucht werden, ob Grossrätinnen und Grossräte auch bei einer Videokonferenz als anwesend gelten können. Das Büro des Rats wird nun prüfen, ob es eine Strategie braucht, damit der Rat in Ausnahmesituationen digital tagen kann. Er wird auch untersuchen, ob dank technischer Vorkehrungen Grossratsmitglieder Voten halten und Vorstösse auf gültige Weise elektronisch einreichen können.