Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Gewalt gegen Homosexuelle soll statistisch erfasst werden

Der Bernische Grosse Rat will Gewalt gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transmenschen statistisch erfassen lassen. Der Staat müsse wissen, in welchem Ausmass sexuelle Minderheiten von seelischer und körperlicher Gewalt betroffen seien, um griffige Gegenmassnahmen zu ergreifen, argumentierten die Befürworter. Die Gegner befürchteten viel Bürokratie mit wenig nutzen. Der Grosse Rat folgte den Befürwortern und überwies die Motion mit 81 zu 62 Stimmen. Eine entsprechende Vorlage auf nationaler Ebene hat der Ständerat gestern bachab geschickt.