Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Gesetzliche Grundlage fehlt um Grossveranstaltungen finanziell unter die Arme zu greifen

BDP-Grossrat Jakob Etter hat in einem parlamentarischen Vorstoss beim Regierungsrat nachegfragt, wie es um die kantonale Unterstützung von Grossanlässen steht. Die Antwort des Berner Regierungsrates: Die Anordnungen, dass Veranstaltungen mit über 1000 Personen verboten sind, wurden vom Bundesrat erlassen. Insofern steht primär der Bund in der Verantwortung, auf die gestellten Fragen eine Antwort zu geben. Auf kantonaler Stufe sind momentan keine gesetzlichen Grundlagen vorhanden, welche die finanzielle Unterstützung in der vorliegenden Situation regeln.