Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Geldspielgesetz soll noch geändert werden

Die Sicherheitskommission hat sich mit dem neuen kantonalen Geldspielgesetz und dem Beitritt des Kantons zum nationalen und regionalen Geldspielkonkordat befasst. Sie befürwortet im Grundsatz beide Vorlagen, hat jedoch zum Gesetz vier Änderungen beantragt. Die grosse Mehrheit der Kommission will, dass neu auch lokale Sportwetten zugelassen werden. Die Tatsache, dass solche Wetten keine Tradition im Kanton Bern haben, sei kein Grund, sie zu verbieten. Denn die Rahmenbedingungen für solche Wetten seien dieselben wie für Kleinlotterien und kleine Pokerturniere. Der zusätzliche Aufwand für die Verwaltung sei deshalb gering. Für die Sportvereine wären aber solche Wetten eine gute Gelegenheit, Geld zu beschaffen.