17 Mai 2021

Kanton: Ehepaare sollen individuell Steuern zahlen

Ehepaare sollen individuell besteuert werden. Daf√ľr soll sich der Berner Regierungsrat beim Bund einsetzen. Das fordert die Grossr√§tin Cornelia H√§ssig in einem Vorstoss. Das heutige System sei veraltet, so versteht Cornelia H√§ssig nicht, wieso ein Staat f√∂rdern soll, dass ein Ehepartner keiner Arbeit nachgeht. „Als Frau ist man pl√∂tzlich ein angeheiratetes Wesen. Und am Schluss profitieren wir alle von einem bestehenden System, so sollte auch jeder einen Beitrag leisten und Steuern zahlen“, sagt Cornelia H√§ssig zu Radio BeO.

Der Berner Regierungsrat versteht das Anliegen. Er sieht aber in der Individualbesteuerung auch Nachteile. So w√ľrden unteranderem alleinstehende Personen zu Unrecht gleich wenig Steuern zahlen wie ein Einverdiener-Ehepaar mit demselben Einkommen. Aus diesem Grund bevorzugt er eher eine modifizierte Individualbesteuerung. Der Regierungsrat schreibt dazu, dass eine politisch tragbare L√∂sung, welche sowohl zivilstandsneutral und finanzpolitisch verkraftbar ist, noch nicht gefunden wurde.

(text:msi/bid:pexels)