Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Diplomiertes Gesundheitsfachpersonal gesucht

Als Folge der zweiten Welle der Covid-19-Pandemie besteht in einigen Gesundheitsinstitutionen im Kanton Bern zusätzlicher Bedarf an diplomiertem Gesundheitsfachpersonal der Stufen eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), höhere Fachschule (HF) und Fachhochschule (FH). An Einsätzen interessierte Fachpersonen können sich ab sofort auf dem von der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) eingerichteten «Meldeportal für freiwillige Einsätze» registrieren. Gesundheitsinstitutionen mit Bedarf an solchen Einsätzen nehmen anschliessend direkt mit den angemeldeten Fachpersonen Kontakt auf. Dauer und Ort der Einsätze, die Frage der Entschädigung sowie die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben gilt es zu klären und sind Sache der Einsatzorte.