Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Coronavirus-Entscheid trifft zahlreiche Veranstaltungen

Die Verschärfung der Coronaschutzmassnahmen durch die Berner Regierung am Freitag trifft zahlreiche Veranstaltungen und Veranstalter, aber auch Institutionen wie den Tierpark Dählhölzli. Dieser schliesst bis auf weiteres seine Tore, wie die Tierparkverwaltung am Freitagabend mitteilte. Auch das Lichtspektakel «Rendez-vous Bundesplatz», das seit Mitte Oktober läuft, wird in den kommenden Wochen ausgesetzt, wie die Veranstalter mitteilten. Die drei Techniktürme, die für die Veranstaltung auf dem Bundesplatz aufgebaut wurden, bleiben vorderhand an Ort. «Wir werden mit der Stadt Bern prüfen, ob sich zu einem späteren Zeitpunkt ein Zeitfenster ergibt, um die Show wieder aufzunehmen und weitere Zuschauerinnen und Zuschauer damit zu erfreuen», sagte Brigitte Roux, Produzentin und Veranstalterin des «Rendez-vous Bundesplatz». Weiter müssen auch Museen, Konzertlokale und Kinos schliessen.