Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Berner KMU mit Regierungsrat nicht zufrieden

Der Berner Regierungsrat hat auf eine Motion, die auch von den Berner KMU unterstützt wurde, reagiert – dies nicht im Sinne der Berner KMU. Die Motion forderte Transparenz bei BKW-Tochterfirmen und, dass die BKW-Tochterfirmen nicht den Wettbewerb verfälschen dürfen. Der Regierungsrat sei aber nur Mehrheitsaktionär und die BKW müsse Gewinn machen, schreibt der Regierungsrat, weshalb er dort nicht handeln könne. Die Berner KMU betonen aber, dass Gespräche laufen darüber, wie die BKW weiterzuführen sei – aus ihrer Sicht mache nur eine Aufspaltung Sinn. As nächstes entscheidet das Parlament im Sommer über die Motion.