Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: 14 Neuansteckungen mit dem Coronavirus – 274 gesamtschweizerisch

Im Kanton Bern haben sich in den letzten 24 Stunden vierzehn Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Je eine Person in Aadorf, Biel, Leuzigen, Ostermundigen, Pieterlen, Saanen und Zollikofen. 7 Sieben Fälle gab es in Bern. In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch 274 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus innert eines Tages gemeldet worden. Dazu wurde ein neuer Todesfall im Zusammenhang mit der Covid-19-Erkrankung gemeldet. Bisher starben in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein gemäss BAG 1714 Menschen, die positiv auf Covid-19 getestet worden waren. Laut BAG befinden sich aufgrund der Kontakt-Rückverfolgung 1331 infizierte Personen in Isolation. In Quarantäne waren 4446 Personen, die mit Infizierten in Kontakt waren. 18’244 Menschen waren nach der Rückkehr aus einem Risikoland in Quarantäne.