Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kandersteg: Gemeinde unterstützt Schwellenkorperation mit Beitrag für Schutzmassnahmen

An der gestrigen Gemeindeversammlung in Kanderstweg genehmigten die Stimmberechtigten einstimmig einen Investitionsbeitrag von 450’000 Franken. Dieser kommt der Schwellenkorperation zugute, die Schutzdämme am Oeschibach realisieren will. Insgesamt belaufen sich die Baukosten auf ca. 7 Millionen Franken. Die 450’000 Franken der Gemeinde Kandersteg sollen in Tranchen von je 150’000 Franken auf die Jahre 2020 bis 2022 aufgeteilt werden. Bis 2022 soll das Projekt abgeschlossen sein.