11 Januar 2021

Kandersteg: Fahrzeug auf Oeschinensee eingebrochen

Bei der Vermessung der Eisdicke ist am Dienstag auf dem Berner Oeschinensee ein Kleinfahrzeug durchs Eis gebrochen. Die beiden Insassen, zwei Lawinenspezialisten, konnten sich retten.

Wie der Kandersteger Gemeinderatspr├Ąsident Ren├ę-Fran├žois Maeder am Freitag auf Anfrage von Radio BeO sagte, konnte sich einer der M├Ąnner mit einem Sprung aufs Eis retten. Der andere musste aus dem Wasser gezogen werden. Das Kleinfahrzeug versank rasch im See und konnte noch am Dienstag geborgen werden.