Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kandergrund: Runder Tisch zu Grundwasserproblematik Blausee

Am Mittwochmorgen, 16. Dezember 2020, hat ein zweiter Runder Tisch im Zusammenhang mit der Grundwasserproblematik in der Region Blausee-Mitholz mit einem teils veränderten Teilnehmerkreis stattgefunden. Anwesend waren die Zuständigen der Firmen BLS Netz AG, SHB Steinbruch + Hartschotterwerk Blausee-Mitholz AG sowie ihr Geologe Uwe Hekel, Geotest AG, Blausee AG sowie ihr Geologe Hans Rudolf Keusen, sowie Vertreterinnen und Vertreter, des BAFU, des BAV, des VBS, des AWA, des Regierungsstatthalteramts und der Gemeinden Kandergrund und Kandersteg.

Anknüpfend an das Ergebnis des ersten Runden Tisches haben sie sich auf ein unabhängiges Fachbüro geeinigt, welches zeitnah in einem noch zu definierenden grossräumigen Perimeter in einem umfassenden Gutachten die hydrogeologisch komplexe Situation aufarbeitet und beurteilt – auch im Hinblick auf zukünftig anstehende Projekte. Die genaue Auftragsvergabe wird im neuen Jahr an einem nächsten Runden Tisch festgelegt. Zudem haben sich die Anwesenden auf einen externen Koordinator geeinigt, welcher auch die zukünftigen Runden Tische leiten wird.