Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kandergrund: Mitholz wird für zehn Jahre ein Geisterdorf

Die Räumung des Munitionslagers in Mitholz hat gravierende Folgen: Die Bewohner des Dorfes werden ihre Häuser wohl für zehn Jahre verlassen müssen. Das teilt Verteidigungsministerin Viola Amherd heute abend im Berner Oberland mit. Es gibt noch viele offene Fragen. Und es braucht umfassende Schutzmassnahmen. Die Vorarbeiten dürften rund 10 Jahre in Anspruch nehmen – mit der Räumung des Lagers kann frühestens 2031 begonnen werden. Die Räumung dürfte deutlich über eine Milliarde Franken kosten. Ziel ist nach wie vor die vollständige Räumung des Lagers. Falls dies nicht möglich sein sollte, könnte die gesamte Anlage zur Not mit Gestein überdeckt werden. In diesem Falle bliebe den 170 Dorfbewohnern die Langzeit-Evakuation erspart.