8 Juli 2022

Japans Ex-Regierungschef Abe nach Mordanschlag gestorben

Der fr├╝here japanische Regierungschef Shinzo Abe ist erschossen worden. Der 67 Jahre alte Politiker habe einen Mordanschlag in der Stadt Nara am Freitag nicht ├╝berlebt, berichteten japanische Medien am Freitag ├╝bereinstimmend.

Ein Japaner hatte am Vormittag gegen 11.30 Uhr Ortszeit mit einer offenbar selbstgebauten Waffe auf offener Strasse zwei Sch├╝sse auf den rechtskonservativen Politiker abgefeuert, als dieser gerade eine Wahlkampfrede hielt. Bei dem Attent├Ąter soll es sich um ein 41 Jahre altes fr├╝heres Mitglied der Selbstverteidigungsstreitkr├Ąfte Japans handeln. Er sei „unzufrieden“ mit Abe und habe ihn „t├Âten“ wollen, wurde der Mann nach seiner Festnahme vom Sender NHK zitiert.

(text:sda/bild:sda)