17 November 2023

Israel: Auch Zerschlagung des Islamisches Dschihads ist Kriegsziel

Der Krieg im Gazastreifen hat nach israelischen Angaben auch die Zerschlagung des Pal├Ąstinensischen Islamischen Dschihads (PIJ) zum Ziel. Israel werde den Krieg nicht beenden, bevor die milit├Ąrische und politische F├╝hrung dieser Terrororganisationen ausgeschaltet sei – so wie auch der islamistischen Hamas, sagte der israelische Sicherheitsberater Tzachi Hanegbi am Freitag. Seinen Angaben nach wurden bislang Tausende mutmassliche Terroristen get├Âtet, darunter auch Mitglieder der Hamas-F├╝hrung.

Der PIJ war am 7. Oktober auch an dem Massaker in israelischen Grenzorten und einem Musikfestival beteiligt. In der vergangenen Woche ver├Âffentlichte der Islamische Dschihad ein Video zweier israelischer Geiseln. Der PIJ gilt als eine der radikalsten militanten Gruppierungen im Nahen Osten. Ihre Mitglieder feuern auch immer wieder Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel ab. Die Organisation gilt allerdings als weniger schlagkr├Ąftig als die Hamas. Beide werden von der EU und den USA als Terrororganisationen eingestuft. Die Gruppierung ist auch im Westjordanland aktiv. Nach Informationen der israelischen Armee wird der Islamische Dschihad vom Iran finanziert.

(text:sda/bild:keystone)