Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Gemeinderat setzt bei Corona-Hilfe auf Event

Interlaken setzt bei der Corona-Krisenhilfe auf einen Event. Der Interlakner Gemeinderat hat sich entschieden, nicht wie andere Berner Oberländer Gemeinden ein Gutscheinsystem oder wie die Stadt Thun auf ein Corona-Fonds für die Wirtschaft zu schaffen, sondern will dafür sorgen, dass das Ice-Magic Anfang nächsten Jahres stattfinden kann. Zudem hat die Gemeinde als Vermieterin beispielsweise ihren Geschäftsmietern einen Teil der Miete erlassen. TRotz Krisenhilfe ist der Interlakner Gemeindepräsident Urs Graf aber überzeugt, dass Interlaken nach der Coronakrise einen grossen Kollateralschaden zu beklagen haben wird.