Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Forderung nach Covid-Forschung

Die Langzeitfolgen von Covid-19 oder dem Coronavirus sind praktisch unerforscht und gehen in der Debatte um die aktuelle Handhabung des Virus unter, dabei seien zehntausende Menschen betroffen, sagt der junge Interlakner Aktivist Dimitri Rougy. Er hat vor einigen Monaten einen offenen Brief zum Umgang mit den Kulturschaffenden und Covid mitlanciert, den Zehntausende Schweizerinnen und Schweizer online unterschrieben haben. Daraus sei auch der neue Brief gewachsen, da viele Mails von Betroffenen und ihren Geschichten, auch aus dem Berner Oberland eingegangen seien, sagt Rougy gegenüber Radio BeO. Die IG Offener Brief fordert nun von der Politik Forschung zu den Langzeitfolgen von Covid-19. Der offene Brief wird heute lanciert.