23 November 2022

Interlaken entscheidet ├╝ber Zukunft von Eissportzentrum

Wie geht es weiter mit dem sanierungsbed├╝rftigen Eissportzentrum Jungfrau? Mit dieser Frage besch├Ąftigt sich das Interlakner Parlament an seiner n├Ąchsten Sitzung Mitte Dezember. Es geht um den Entscheid, den Sanierungskredit ├╝ber rund 3.1 Millionen Franken freizugeben.

Aber nicht nur Interlaken soll noch Anteile f├╝r die 9.7 Millionen Franken Sanierung sprechen. Auch die anderen B├Âdeli-Gemeinden inkl. Beatenberg sollen noch gr├╝nes Licht f├╝r Ihre Anteile geben. Zum Teil warten die Gemeinden aber den Entscheid von Interlaken, Unterseen und Matten ab, so Philippe Ritschard, Gemeindepr├Ąsident von Interlaken.

Was geschieht, wenn das Gesch├Ąft keinen Zuspruch erh├Ąlt? „Dann muss der Verwaltungsrat nochmals ├╝ber die B├╝cher und es kann sein, dass das Eissportzentrum aus Sicherheitsgr├╝nden seine T├╝ren schliessen muss.“ sagt Ritschard.

Ob es tats├Ąchlich soweit kommt, ist unbestimmt. Der Grosse Gemeinderat von Interlaken diskutiert das Gesch├Ąft am 13. Dezember 2022 an seiner Sitzung.

(text:jae/bild:beo)