Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Ein Makeover für das Ice Magic

Im April gab der Verein Chance Winter das Versprechen, alles daran zu setzen, dass das Winterwunderland von Interlaken auch in diesem Winter auf der Höhematte Einzug nehmen wird. Heute verkündete das beliebte Ausflugsziel voller Vorfreude, dass das ICE MAGIC dank der Unterstützung treuer Partner und der Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen am Samstag, 19. Dezember 2020 in die 7. Saison starten kann. Dabei wird der beliebten Eislandschaft ein kleines Makeover und damit auch ein neuer Name verpasst.

Es war und ist eine herausfordernde Zeit, heisst es auf Rückfrage bei den Machern der grossen Eislandschaft, doch sie können auf die Unterstützung der treuen Partner, Projektpartner und der Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen zählen, ohne die das Vorhaben nicht realisierbar wäre. Die Vorbereitung laufe auf Hochtouren und so seien auch die etlichen Schutzvorkehrungen in Prüfung. «Die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten, Mitarbeiter, Partner und insbesondere der Besucher hat für uns oberste Priorität. Aktuell sind wir an der Ausarbeitung und Prüfung der Schutzvorkehrungen um der Bevölkerung, trotz der aktuell herausfordernden Zeit, einen märchenhaften Ausflugsort bieten zu können.», verkündet der Verein Chance Winter voller Vorfreude auf die bevorstehende Eröffnung am 19. Dezember 2020. Wie die Umsetzung der Schutzmassnahmen vor Ort genau aussehen wird, soll frühzeitig auf der Internetseite und in den sozialen Medien kommuniziert werden, damit sich die Besucher darauf vorbereiten können.